Mit den Menschen wird Schabernack getrieben

Zu Besuch bei Gudbjörg Astvaldsdottir, die aus Island stammt

Von Vera Gergen Erstellt: 7. Dezember 2019
Mit den Menschen wird  Schabernack getrieben Gudbjörg Astvaldsdottir auf dem Vaihinger Weihnachtsmarkt. Foto: Gergen

Richtig gruselig sieht er aus, der isländische Weihnachtskater, – wie ein schwarzer Säbelzahntiger mit blitzenden Augen, langen, dürren Beinen, einem zotteligen Fell und dolchartigen Reißzähnen. Dabei gebe es in ihrer Heimat noch viel mehr schauerliche Kreaturen, die die Bevölkerung in

Weiterlesen

Sie hasste nicht das Denken, sie hatte nur Angst davor gehabt

Drucken Pforzheim. „Das Heimatkleid“ ist der Titel der jüngsten Produktion des Theaters Pforzheim. Die Erstaufführung fand im Podium statt. Autorin ist die 42-jährige Kirsten Fuchs, die in Berlin lebt und seit 2014 die Lesebühne „Fuchs und Söhne“ betreibt.... »