Mediziner widersprechen Mythen zum Piks

Ärztinnen und Ärzte aus dem Enzkreis und Pforzheim verurteilen Impfgegner-Pamphlete wie „Nein zum Impfzwang“ und fordern: „Erwachsene impfen, damit die Kinder geschützt sind“. Anthroposophisch ausgerichtete Klinik Öschelbronn unterstützt Impf-Aufrufe.

Erstellt: 22. Juli 2021
Mediziner widersprechen Mythen zum Piks Brigitte Joggerst. Fotos: p

Enzkreis (LE). „Ich halte sämtliche Aussagen für nicht richtig und für gefährlich – von den Bildern gar nicht zu reden.“ Fassungslos reagiert Thilo Bode, Oberarzt auf der Intensivstation des Pforzheimer Helios-Klinikums, auf einen Flyer, den er kürzlich in seinem

Weiterlesen
Publikum geht fröhlich nach Hause

Publikum geht fröhlich nach Hause

Drucken Lienzingen (ef). m Rahmen der Musikreihe „Musikalischer Sommer“ fand zum letzten Mal vor der Sommerpause ein Konzert in der Lienzinger Frauenkirche statt. Zu Gast war Christine Schornsheim, anerkannte Spezialistin auf dem Gebiet der Alten Musik und gefragte... »