Kluge Köpfe der Stadtgeschichte

Erstellt: 16. April 2019

Ludwigsburg (p). Bei der Führung „Kluge Köpfe aus Ludwigsburg“ beleuchtet Sabine Servinho-Lohmann am Freitag (19. April) um 11 Uhr unter anderem das Leben und Schaffen von Friedrich Kammerer, dem Erfinder des Streichholzes, und Karl Pfizer, dem Gründer des weltgrößten Pharmaunternehmens Pfizer. Treffpunkt für den Rundgang über Tüftler, Erfinder und erfolgreiche Unternehmer ist an der Radstation beim Westausgang des Bahnhofs. Kartenpreis: acht Euro.

Weiterlesen

Gäste attackieren Imbissbetreiber

Drucken Bietigheim-Bissingen (p). In einem Schnellimbiss in der Stuttgarter Straße in Bietigheim-Bissingen ist es am Dienstagabend zu einer Schlägerei zwischen Gästen und den Imbissbetreibern gekommen. Bereits als die beiden 30 und 33 Jahre alten Männer die Gaststätte gegen... »