Frau wehrt sich gegen sexuellen Übergriff

Erstellt: 26. März 2020

Bönnigheim (p). Eine 53-Jährige ist am Dienstag gegen 14.30 Uhr auf einem Feldweg im Gewann „Hofener Rain“ westlich von Bönnigheim-Hofen in Richtung Kirchheim beim Spazierengehen von einem Jogger sexuell attackiert worden. Der etwa 16 oder 17 Jahre alte Täter riss sie von hinten rückwärts zu Boden, beugte er sich zu ihr herab und berührte sie unsittlich. Als die Frau begann sich zu wehren und lauthals um Hilfe schrie, rannte der Täter grob in Richtung Kirchheim davon.

Weiterlesen

Workshop für Kinder mit Tusche und Feder

Drucken Bietigheim-Bissingen (p). Begleitend zur Studioausstellung „Utopie des stillen Seins. Roland Wesner. Eine Retrospektive“ in der Städtischen Galerie in Bietigheim-Bissingen sind Kinder von sechs bis zwölf Jahren am Montag (17. August) und Dienstag (18. August) eingeladen, „Tuschkinische Zeichnungen“... »