Ergebnis der dritten Testrunde bei Müller-Fleisch liegt vor

Nur 16 von mehr als 700 Mitarbeitern des Betriebs werden derzeit noch positiv gestetet. Landrat Bastian Rosenau wertet dies als „Bestätigung für Strategie des Enzkreises“.

Erstellt: 4. Juni 2020

Birkenfeld/Enzkreis (LE). Zum Ende der Pfingstfeiertage sind beim Gesundheitsamt die Ergebnisse der dritten Testrunde bei der Birkenfelder Firma Müller-Fleisch eingetroffen: „Von mehr als 700 der 750 Beschäftigten, die in den ersten beiden Durchläufen noch negativ auf das neuartige Coronavirus getestet

Weiterlesen
Ein Abend im Theater übers Theater

Ein Abend im Theater übers Theater

Drucken Diesen Samstag (11. Juli) um 19.30 Uhr gibt es unter dem Titel „Im Theater ist (wieder) was los!“ einen beschwingten Abend am Theater Pforzheim mit Songs und Zitaten aus der Theaterwelt. Einen bunten Strauß für das Publikum... »