Eine Gänsehaut am neuen Veranstaltungsort

Italienische Kirchengemeinde verlegt Karfreitagsprozession vom Heidenwäldle nach Ötisheim

Von Ulrike Stahlfeld Erstellt: 16. April 2019
Eine Gänsehaut am neuen  Veranstaltungsort Pasqualino Catalano führt bei der Karfreitagsprozession Regie. Fotos: Stahlfeld

Hunderte von Gläubigen nahmen in den vergangenen Jahren an der Karfreitagsprozession in Mühlacker teil. Die 31. Auflage nun findet in Ötisheim statt und bereits bei den Proben ist zu spüren, wie ergriffen und intensiv die Darsteller die Leidensgeschichte von Jesus

Weiterlesen

Unter und mit weißen Schleiern

Drucken Nicht „Carmen“, Georges Bizets bekannteste Oper, sondern die eher selten gespielten „Les Pêcheurs de perles“ stehen jetzt im Theater Pforzheim auf dem Programm. Dabei ist dieses Werk, dessen Libretto von Michel Carré und Pierre-Etienne Piestre stammt, der... »