Ein musikalischer Feuersturm tobt

Das junge Eliot Quartett wandelt bei den Schlossfestspielen in Ludwigsburg auf den Spuren von Dmitri Schostakowitsch

Von Dr. Dietrich Klose Erstellt: 5. Juni 2019
Ein musikalischer Feuersturm tobt Dem Eliot Quartett ist es gelungen, Schostakowitsch überzeugend zu interpretieren. Foto: Kessler

„Junge Klänge“ standen beim jüngsten Konzert der Ludwigsburger Schlossfestspiele auf dem Spielplan. Das preisgekrönte Eliot Quartett nahm sich Werke des russischen Komponisten Dmitri Schostakowitsch vor – und glänzte dabei nicht nur mit technischer Brillanz.

Ludwigsburg. Die Streichquartett-Szene ist im

Weiterlesen
DJs geben sich in Enztalsporthalle die Klinke in die Hand

DJs geben sich in Enztalsporthalle die Klinke in die Hand

Drucken „Wo sind die Arme?“, ruft DJ David am Wochenende in die von bunten Laserlichtern durchzogene Enztalsporthalle in Mühlacker hinein. Beim zehnten „Fest 20 Zehn“ hat sich der Sportboden in eine Tanzfläche verwandelt. Über 1500 Besucher feiern ausgelassen... »