Ein Konzert voller Witz, Poesie und Seele

Beim Auftritt von Pe Werner am Samstag im Uhlandbau in Mühlacker dominieren auf der Bühne Geschichten zum Thema Mond in allen Facetten. Begleitet wird sie dabei von einem kongenialen Trio mit dem Pianisten Frank Chastenier an der Spitze.

Von Stefan Friedrich Erstellt: 12. Oktober 2021
Ein Konzert voller Witz, Poesie und Seele Im Mondrausch: Pe Werner wandelte am Samstagabend im Uhlandbau Mühlacker auf den Spuren des Mondes. Foto: Friedrich

Mühlacker. Nein, auf den Hund gekommen ist sie noch nicht, auch wenn Pe Werner sich das fürs nächste Konzeptalbum durchaus vorgenommen hat – und sei es nur, um auf Fragen der Presse eine schlagfertige Antwort parat zu haben. Fürs Erste

Weiterlesen

Technisches Gymnasium vor dem Aus

Drucken Mühlacker. Nach Informationen der CDU-Fraktion im Kreistag ordnete das Regierungspräsidium Karlsruhe die Schließung des Technischen Gymnasiums an der Berufsschule Mühlacker zum nächsten Schuljahr an wegen zu geringer Schülerzahl. „Wir bedauern diese Entwicklung außerordentlich“, so Fraktionsvorsitzender Günter Bächle... »