Brand im Motor eines Linienbusses

Erstellt: 13. Oktober 2017

Remseck (p). Ein Brand im Motorraum eines Linienbusses hat am Dienstag kurz vor 18 Uhr die Feuerwehr im Remsecker Stadtteil Neckarrems auf den Plan gerufen. Der Bus war auf der Hauptstraße unterwegs, als der Rauch aus der Motorabdeckung quoll. Die Wehrleute löschten die Flammen. Im Bus befanden sich drei Fahrgäste, die das Fahrzeug unversehrt verlassen konnten. Es musste anschließend abgeschleppt werden.

Weiterlesen
Die Schwimmhalle wird ins rechte Licht gerückt

Die Schwimmhalle wird ins rechte Licht gerückt

Drucken Innerhalb von drei Monaten wurde im Hallenbad in Mühlacker eine neue Innendecke installiert. Die neuen Elemente mit einer Gesamtfläche von rund 1200 Quadratmetern halten nicht nur die Wärme in der Schwimmhalle zurück, sondern haben auch eine Schall... »