Bessere Schulbetreuung behinderter Kinder

Enzkreis-Landrat Bastian Rosenau wirbt für Mitarbeit im „Bündnis für Inklusion“ – Projektplan wird im Herbst Kreistag vorgelegt

Erstellt: 11. Juli 2019
Bessere Schulbetreuung behinderter Kinder Vertreter der Enzkreis-Gemeinden, der Stadt Pforzheim und der Kreisverwaltung – sie alle machen sich in einem „Bündnis für Inklusion“ für eine noch bessere schulische Betreuung behinderter Kinder stark. Foto: LE

Die Schulzeit körperlich und geistig behinderter Kinder weiter verbessern: Dieses Ziel verfolgt das „Bündnis für Inklusion“, für das Landrat Bastian Rosenau dieser Tage bei einer mehrstündigen Veranstaltung im Landratsamt Enzkreis die Werbetrommel rührte.

Enzkreis (LE). Der Kreischef gab den

Weiterlesen
„In der Gesundheitsdiktatur“

„In der Gesundheitsdiktatur“

Drucken Pforzheim. Von den Initiatoren der samstäglichen Demonstrationen in Pforzheim wird er verehrt, nun haben sie ihn sogar nach Pforzheim gelotst: Dr. Bodo Schiffmann, Mit-Gründer des „Widerstand 2020“. Die politischen Maßnahmen gegen Corona hält er für falsch und... »