Autofahrer macht sich aus dem Staub

Erstellt: 7. Dezember 2017

Markgröningen (p). Ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker hat zwischen Montag, 18 Uhr, und Dienstag, 9 Uhr, im Rieslingweg in Markgröningen einen Pkw beschädigt und sich anschließend aus dem Staub gemacht. Der Ford stand am Fahrbahnrand vor der Einmündung zum Pappelweg. Mutmaßlich streifte der Unbekannte den Wagen beim Abbiegen und hinterließ einen Schaden von etwa 3000 Euro. Hinweise zum Unfallverursacher nimmt das Polizeirevier Vaihingen, Telefon 0 70 42 / 94 10 entgegen.

Weiterlesen

Ein Hauptgewinn geht nach Eberdingen

Drucken Ludwigsburg/Eberdingen (p). Die Auslosung im PS-Sparen der Kreissparkasse Ludwigsburg für den Sparmonat August brachte mit 55 534 Losabschnitten eine hohe Beteiligung. Die insgesamt 1662 Gewinne mit einer Gewinnsumme von 26 625 Euro wurden unter behördlicher Aufsicht gezogen. Besonderes Glück... »