300 E-Scooter für Ludwigsburg

Heute startet das Modellprojekt mit zwei Anbietern. Ausleihe erfolgt durch Sharing-System.

Erstellt: 12. April 2021
300 E-Scooter für Ludwigsburg Freuen sich schon auf den Start des Modellprojekts E-Scooter in Ludwigsburg: Oberbürgermeister Dr. Matthias Knecht (links) und Bürgermeister Michael Ilk. Foto: Stollenberg

Ludwigsburg (p). Heute startet das Modellprojekt „E-Scooter in Ludwigsburg“. Die Stadt hat dafür mit zwei Anbietern Verträge geschlossen, die insgesamt 300 der elektrisch angetriebenen Roller in einem Verleihmodell in der Stadt bereitstellen. An wichtigen Verkehrsknotenpunkten wird die Stadtverwaltung sogenannte E-Scooter-Hubs

Weiterlesen

Verkehrslärm ist zu hoch

Drucken Mühlacker (p). Die Stadt Mühlacker erstellt derzeit einen Lärmaktionsplan. Die Lärmkartierung zeigt aus Sicht des ökologischen Verkehrsclubs VCD deutlich auf, dass auf vielen Straßenabschnitten in der Stadt der Verkehrslärm zu hoch ist. „Die Häuser an diesen lauten... »