Eintritt frei: Sersheim feiert Geburtstag

Festwochenende zum 1225. Jubiläum der Gemeinde wird am Samstagabend eröffnet

Erstellt: 14. September 2017
Eintritt frei: Sersheim feiert Geburtstag Hauptamtschef Matthias Gruber und Bauhofleiter Giuseppe Belfiore im Sersheimer Festzelt. Foto: clar

Sersheim (clar/red). Das Festzelt steht – und übersteht hoffentlich auch die angekündigten Sturmböen. Denn in wenigen Tagen, vom 16. bis 18. September, will Sersheim seinen Geburtstag groß feiern. Im Jahr 792 ist die Gemeinde erstmals urkundlich erwähnt worden, besteht also seit 1225 Jahren. Und das soll ausgiebig gewürdigt werden. Für das Jubiläumswochenende haben sich die örtlichen Vereine und die Verwaltung einiges einfallen lassen. Am Samstagabend (16. September), 20 Uhr, eröffnet die Partyband „Die Blaumeisen“ das Fest im Zelt auf dem Festplatz am Sersheimer Sportzentrum. Der Sonntag (17. September) beginnt mit einem ökumenischen Gottesdienst ab 10.30 Uhr. Danach regiert der Jazz mit der Combo „SaxPack“ im Festzelt, bevor es am Nachmittag „Bühne frei“ für Vereinsdarbietungen heißt. So werden die Sänger des Liederkranzes Sersheim ein Konzert geben; auch die Mitglieder der Sing- und Chorgemeinschaft Zendersch in ihren Trachten sind dabei; Musikanten aus Oberriexingen spielen ebenfalls auf. Am Abend ab 19 Uhr kommen Mundart-Fans auf ihre Kosten mit Alois und Elsbeth Gescheidle, dem Duo „Hillus Herztropfa“ sowie Markus Zipperle. Für musikalische Unterhaltung sind die Mitglieder des Sersheimer Musikvereins zuständig.

Am Montagvormittag (18. September) können Gruppen und Klassen der örtlichen Kindergärten sowie der Hofäckerschule in zwei Vorstellungen mit den Liedermachern Vladislava und Christof Altmann singen und tanzen. Am Nachmittag eröffnet das Duo mit seinem Kindertheater einen Veranstaltungsreigen für Kinder, auf die rund um die Sport- und Kulturhalle Aktionen und Spiele warten. Ab 16 Uhr darf sich die reifere Generation beim Seniorennachmittag im Festzelt mit der „Kehrwochmafia“ amüsieren. Zum Ausklang am Montagabend rockt die Band „Wishing Well“ das Festzelt, bevor ein Feuerwerk das Jubiläumswochenende beschließt. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

Weiterlesen
Turnspaß in Sersheim

Turnspaß in Sersheim

Drucken Über 30 Kinder waren am Sonntag beim TV Sersheim in der Gymnastikhalle. Dieser hatte an der bundesweiten Offensive Kinderturnen des Deutschen Turnerbundes teilgenommen und sich bereit erklärt, einen Tag das Kinderturnen auszurichten. Teilnehmen konnten Kinder von drei... »