An der Baustelle kehrt für drei Wochen Ruhe ein

Die Arbeiten zur Umgestaltung der Sersheimer Ortsmitte legen jetzt eine kurze Sommerpause ein. Im Oktober wird der Straßenbereich um den Markt in Angriff genommen. Zuvor wird aber ab nächstem Montag in der Wilhelm-Hauff-Straße mit der Verlegung von Leitungen für die Nahwärmeversorgung begonnen.

Von Michael Banholzer Erstellt: 8. August 2020
An der Baustelle kehrt für drei Wochen Ruhe ein Die Baugrube wird für die Zeit der Sommerpause zugeschüttet. Beendet sind die Arbeiten aber noch nicht. Fotos: Banholzer

Sersheim. Nach knapp zweimonatiger Bauzeit kehrt in der Sersheimer Ortsmitte nun erst einmal wieder etwas Ruhe ein. Die Arbeiten für die Umgestaltung des Bereich des Marktes machen drei Wochen Sommerpause. Danach geht es dann mit Volldampf weiter, wie Kämmerer Matthias

Weiterlesen
Viel Arbeit und als Kür Sortensammeln

Viel Arbeit und als Kür Sortensammeln

Drucken Sersheim. Winke winke – Mika aus Ochsenbach winkt am Samstag kurz nach 17 Uhr gut gelaunt aus dem Schlepper heraus. Er steht mit Papa Marcel Feucht in einer Schlange von Streuobst-Anlieferern, die es eigentlich gar nicht mehr... »