Fahrerin schwer verletzt

Erstellt: 19. Mai 2017
Fahrerin schwer verletzt Fahrerin schwer verletzt

Mit schweren Verletzungen musste gestern

eine 52-jährige Autofahrerin nach einem Unfall auf der Sersheimer Straße in Sachsenheim ins Krankenhaus gebracht werden. Sie war gegen 13.35 Uhr von der Ortsmitte kommend in Richtung Sersheim unterwegs. Auf der L 1100 aus Richtung Hohenhaslach kommend fuhr eine 60-Jährige Autofahrerin mit ihrem VW Golf an den Einmündungsbereich heran und achtete beim Linksabbiegen Richtung Ortsmitte nicht auf den Citroen der 52-Jährigen, so die Polizei. Durch den Zusammenstoß geriet der Citroen ins Schleudern, stieß gegen den Bordstein und überschlug sich. Die 52-Jährige zog sich dabei schwere Verletzungen zu. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 15 000 Euro. Foto: Bögel

Weiterlesen
Strohpuppen für die Sicherheit

Strohpuppen für die Sicherheit

Drucken Ochsenbach (p). Gegen die unerträgliche Verkehrssituation haben Ochsenbacher Bürger zum Schuljahresbeginn in den Durchgangsstraßen Strohpuppen aufgestellt. Die Puppen haben Kindsgröße, sind mit einer Warnweste umhüllt und tragen Warnmützen wie sie von der deutschen Verkehrswacht an Erstklässler verteilt... »