Erkenntnisse über das eigene Lernen

In den Ferien fand am Lichtenstern-Gymnasium das Ferienprogramm „Lernbrücken“ statt. Lehrer, Referendare, pensionierte Pädagogen, Abiturienten und Oberstufenschüler geben Hilfestellungen, um Lernlücken zu schließen. Ein Blick in die alten Klassenarbeiten offenbart, was zu tun ist.

Erstellt: 18. September 2021
Erkenntnisse über das eigene Lernen Lehrer Jonas Precht und Mittelstufenschüler des Lichtenstern-Gymnasiums arbeiten sich in den Lernbrücken durch die Geheimnisse der Mathematik. Foto: p

Sachsenheim (p). Draußen strahlt die Sonne und drinnen lernen freiwillig Schülerinnen und Schüler aus den verschiedensten Jahrgangsstufen. Insgesamt haben 67 Gymnasiasten der Klassen fünf bis zehn das Angebot der Lernbrücken am evangelischen Lichtenstern-Gymnasium in Sachsenheim in den Sommerferein in diesem

Weiterlesen
Einweihung im Frühling 2022

Einweihung im Frühling 2022

Drucken Ochsenbach (mig). Noch steht das Gerüst am historischen Backhaus in Ochsenbach, aber nach den Worten von Ortsvorsteher Dieter Baum kommen die Sanierungsarbeiten gut voran. „Das Dach ist erneuert und eingedeckt, eine Zwischendecke im Inneren eingezogen worden. Auch... »