Die Strombergbahn dreht ihre Runden

Auch in Pandemie-Zeiten begeistert die Garteneisenbahn von Heinz Knodel in Hohenhaslach die Besucher.

Von Michaela Glemser Erstellt: 8. April 2021
Die Strombergbahn dreht ihre Runden Heinz Knodel behält auf seiner 300 Quadratmeter großen Garteneisenbahn-Anlage immer den Überblick. Fotos: Glemser

Hohenhaslach. Langsam rattert die Lokomotive über ein Viadukt, zu dessen Füßen bunte Zierfische in einem Teich ihre Bahnen schwimmen. Weiter geht es auf der rund 400 Meter langen Schienenstrecke vorbei an einem kleinen Indianerdorf, an einer Ritterburg, einer Klosterkirche, einem

Weiterlesen

Die Umlegung kann starten

Drucken SACHSENHEIM (mig). In Häfnerhaslach, Ochsenbach und Kleinsachsenheim sollen drei Neubaugebiete entwickelt werden. Dies wird in einem beschleunigten Verfahren gemäß Paragraf 13b Baugesetzbuch für Areale von weniger als 10 000 Quadratmetern Größe geschehen. Erste Gespräche mit den betroffenen Eigentümern... »