755 mögliche Lebensretter

Typisierungsaktion für den an Leukämie erkrankten Arijan in Sachsenheim bringt 9500 Euro Spenden

Erstellt: 19. März 2019
755 mögliche Lebensretter Mund auf, Stäbchen rein. So einfach konnte man sich im Lichtenstern-Gymnasium als Stammzellspender registrieren lassen. Foto: Kalb

Mehrere Hundert Menschen kamen am Wochenende an das Sachsenheimer Lichtenstern-Gymnasium, um sich bei der Knochenmarkspenderdatei der DKMS registrieren zu lassen. Denn vielleicht kann einer von ihnen dem an Blutkrebs erkrankten Arijan das Leben retten.

Sachsenheim (ifs). Am Eingang des

Weiterlesen
„Task Force“ soll Kontakte intensivieren

„Task Force“ soll Kontakte intensivieren

Drucken Mit einer Brieffreundschaft vor fast 40 Jahren fing alles an. Daraus erwuchs schließlich vor einem Vierteljahrhundert eine enge Verbindung zwischen Sachsenheim und Valréas in Frankreich. Diese Partnerschaft wurde nun von Neuem bekräftigt. Sachsenheim. Bewegt blickten sich Claude... »