Verdacht auf Geflügelpest im Kreis bestätigt sich

Friedrich-Löffler-Institut findet H5N8-Viren in toten Hühnern.

Erstellt: 29. März 2021

OBERRIEXINGEN (LL). Der Nachweis der Geflügelpest mit dem hochpathogenen Influenza-A-Virus des Subtyps H5N8 in einem landwirtschaftlichen Betrieb in Oberriexingen ist am Donnerstagabend durch das Friedrich-Löffler-Institut bestätigt worden. Im Ausbruchsbetrieb selbst wurden bereits am Mittwoch alle Legehennen tierschutzgerecht getötet und die

Weiterlesen

Eigener Minibagger für den Bauhof

Drucken OBERRIEXINGEN (mig). Der Bedarf an Arbeiten, die mit einem Minibagger durchgeführt werden müssen, hat sich in den vergangenen Jahren in Oberriexingen stetig erhöht. Am Funpark, auf den örtlichen Spielplätzen oder bei der Graben- und Feldwegepflege kamen bisher... »