Staupe bei totem Fuchs nachgewiesen

Erstellt: 20. April 2019

Oberriexingen (p). In der Gegend des Leinfelder Hofs auf Oberriexinger Gemarkung ist bei einem vor gut zwei Wochen leblos aufgefundenen Fuchs die Viruserkrankung Staupe festgestellt, woran das Tier auch verendete. Das teilt die Stadtverwaltung mit. Der leblos aufgefundene Fuchs wurde

Weiterlesen

Römerkeller erhält ein WC

Drucken Oberriexingen (yah). „Uns bietet sich jetzt diese einmalige Chance, ein langjähriges Problem für die Zukunft ordentlich zu lösen. Diese Chance sollten wir auch wahrnehmen“, so Bürgermeister Frank Wittendorfer. In der Sitzung des Oberriexinger Gemeinderates stand am Dienstag... »