So kann ökumenische Harmonie spürbar werden

Spaziergang in Oberriexingen führt in die neuapostolische, katholische und evangelische Kirche – Im Rahmen der Ausstellung „Dialog-Türen“

Von Vera Gergen Erstellt: 29. Januar 2019
So kann ökumenische Harmonie spürbar werden Viele Besucher waren zum ersten Mal in der neuapostolischen Kirche und nutzten die Gelegenheit, Gemeindevorsteher Dieter Kraiß Fragen zu stellen.

Im Rahmen der „Dialog-Türen“, der aktuellen Wanderausstellung und Veranstaltungsreihe zum Thema interreligiöser Dialog, fand am Sonntag ein interessanter Kirchenspaziergang in Oberriexingen statt. Neben der neuapostolischen Kirche wurden auch das katholische und das evangelische Gotteshaus in der Enz-Stadt besucht.

Oberriexingen

Weiterlesen

Führung durch Oberriexingen

Drucken Oberriexingen (p). Eine VHS-Führung unter dem Titel „Oberriexingen – Klein aber fein“ mit Dr. Jörg Alexander Mann wird am Samstag (27. Juli) in der Zeit von 13 bis 17.30 Uhr mit Treffpunkt um 13 Uhr an der... »