Neues Dach für die Sporthalle

Die Bauarbeiten am Oberriexinger Gebäude sollen im Mai 2022 beginnen und bis Juli andauern.

Von Michaela Glemser Erstellt: 12. November 2021
Neues Dach für die Sporthalle Bürgermeister Frank Wittendorfer blickt optimistisch der Sanierung des undichten Dachs der Oberriexinger Sporthalle entgegen. Foto: Glemser

Oberriexingen. Das Dach der Sporthalle in der Römerstadt ist schon seit einigen Jahren undicht, sodass immer wieder Regenwasser in die Halle eindringt. Darunter leidet nicht nur die Bausubstanz der Halle, sondern durch die eintretende Feuchtigkeit wird der Boden auch rutschig

Weiterlesen

Zuschuss in Höhe von 25 000 Euro

Drucken Oberriexingen (mig). Eine erfreuliche Nachricht hatte Oberriexingens Bürgermeister Frank Wittendorfer in der jüngsten Gemeinderatssitzung für die Gremiumsmitglieder parat. Im Rahmen einer Förderung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft wurde auch das Römerkeller-Museum in Oberriexingen sowie die Jupitergigantensäule... »