„Könnt ihr Feuer spucken oder schlucken?“

35 interessierte Laienspieler im Seminarraum kommen zur Projektvorstellung des Theaters unter der Dauseck

Von Vera Gergen Erstellt: 27. November 2017
„Könnt ihr Feuer spucken oder schlucken?“ Das Profi-Team (v.li.) aus Christine Gnann, Elif Veyisoglu sowie Judith und Felicitas Philipp freut sich gemeinsam mit Produktionsleiter Bernd Schlegel auf das neue TudD-Projekt. Foto: Gergen

Mit seinem nächsten Theaterspaziergang und 18 Aufführungen auf der Enz-Insel wird das Theater unter der Dauseck 2018 zentraler Bestandteil der „Ori-Kultur“-Veranstaltungsreihe sein, die zur 1225-Jahr-Feier der Stadt Oberriexingen geplant ist. Anlässlich des eigenen 25-jährigen Bestehens kehrt das TudD damit an

Weiterlesen
Pumptrack und auch was für die Kleinen

Pumptrack und auch was für die Kleinen

Drucken „Rund 19 Prozent unserer Einwohner in Oberriexingen sind zwischen null und achtzehn Jahre alt. Dieser Altersgruppe müssen wir etwas bieten“, sagte Frank Wittendorfer, Bürgermeister von Oberriexingen. bei der jüngsten Gemeinderatssitzung. Durch die Anregung einer Elterninitiative wurde die... »