Funpark und Co. bleiben geöffnet

Oberriexingen will Situation mit Tagestouristen in den örtlichen Freizeiteinrichtungen genau beobachten.

Von Michaela Glemser Erstellt: 30. April 2021

Oberriexingen. In der Römerstadt sind in jüngster Zeit vorwiegend jüngere Menschen, darunter auch Jugendliche, unter den mit dem Coronavirus infizierten Personen. Dies gab Bürgermeister Frank Wittendorfer in der jüngsten Gemeinderatssitzung bekannt, die erstmals aufgrund der hohen Inzidenzzahlen online stattfand.

Weiterlesen
Aus Berlin kommt die gute Nachricht

Aus Berlin kommt die gute Nachricht

Drucken Oberriexingen (p). Frank Wittendorfer, Bürgermeister in Oberriexingen, sowie Steffen Bilger (CDU), Bundestagsabgeordneter des Wahlkreises Ludwigsburg, freuen sich über die Förderzusage des Bundes für die anstehenden Sanierungsmaßnahmen am Sport-, Kultur- und Freizeitcampus Oberriexingen. Die Förderung wurde vom Haushaltsausschuss... »