Die Pandemie als Belastungssituation

Gesundheitswissenschaftler Wolfgang Schäberle aus Oberriexingen erläutert, wie man seine Gesundheit erhalten kann. Dabei gehe es weniger um Prävention, sondern um Gesundheitskonzepte. Thema PTBS bei Coronaerkrankten.

Von Vera Gergen Erstellt: 23. Februar 2021
Die Pandemie als Belastungssituation Wolfgang Schäberle forscht schwerpunktmäßig zum Posttraumatischen Belastungssyndrom. Foto: Gergen

Oberriexingen. Corona und der daraus resultierende wiederholte Lockdown beeinträchtigen die Menschen in vielerlei Hinsicht. So zeigen sich vermehrt Belastungsstörungen, die zusätzliche Herausforderungen für die Gesellschaft bedeuten. Wie erkennt man beispielsweise ein Posttraumatisches Belastungssyndrom und welche Möglichkeiten gibt es, um mental

Weiterlesen
Vollsperrung: Loch in der Straße

Vollsperrung: Loch in der Straße

Drucken Oberriexingen (red). Nach den Regenfällen in den letzten Tagen hat sich in der Sersheimer Straße (Kreisstraße K 1683) auf Höhe des Friedhofs in Oberriexingen ein größeres Loch im Boden des Straßenbelags aufgetan. Am Samstag ordnete Bürgermeister Frank... »