Die Feuerwehr braucht mehr Platz

Oberiexinger Gemeinderat setzt Planungsausschuss ein – Vier Fahrzeuge, aber nur drei Ausfahrtstore

Von Michaela Glemser Erstellt: 9. November 2019
Die Feuerwehr braucht mehr Platz Das Feuerwehrgerätehaus in Oberriexingen ist zu klein. Foto: Banholzer

Die Freiwillige Feuerwehr in der Stadt Oberriexingen ist mit ihrem Fuhrpark und ihrer technischen Ausstattung sehr gut aufgestellt. Nur die räumlichen Verhältnisse im Feuerwehrgerätehaus als Anbau an die Villa „Kaltschmid“ bereiten Kommandant Tobias Grieble Kopfzerbrechen.

Oberriexingen. Das Feuerwehrgerätehaus stammt

Weiterlesen

Ausschüttung aus Eichwald steigt

Drucken Oberriexingen (mig). Erfreuliche Nachrichten hatte Kämmerer Jens Hübner für die Oberriexinger Gemeinderäte in ihrer jüngsten Ratssitzung. Die Einnahmen aus der Gewerbesteuer im Jahr 2019 überstiegen im Zweckverband „Eichwald“ den ursprünglichen Etatansatz und lagen bei insgesamt 1,02 Millionen... »