Krankenhäuser wollen Ruheständler und junge Eltern aktivieren

RKH-Kliniken suchen dringend Pflegepersonal und Ärzte a.D. als vorübergehende Aushilfskräfte für den Corona-Notfall – Geriatrische Tagesklinik Vaihingen schließt

Von Claudia Rieger Erstellt: 19. März 2020
Krankenhäuser wollen Ruheständler und junge Eltern aktivieren Tagesklinik und Simulationszentrum in Vaihingen bleiben vorerst geschlossen. Foto: Archiv

Ludwigsburg/Vaihingen. Die Kliniken im Landkreis Ludwigsburg bereiten sich umfänglich auf die erwartete Zunahme von Covid-19-Kranken vor. Die Zahl verschiebbarer Behandlungen in allen Krankenhäusern wird weiter reduziert, sagte der Sprecher der Regionalen Kliniken Holding (RKH), Alexander Tsongas, gestern auf VKZ-Nachfrage. Man

Weiterlesen

An die Spitze geradelt

Drucken Ludwigsburg (LL). Riesige Motivation für das Fahrradfahren im Land: Menschen aus 350 Kommunen erradeln über 23 Millionen Kilometer. Der Kreis Ludwigsburg steuert 1,5 Millionen Kilometer bei und landet damit landesweit auf Platz zwei. Das Ergebnis des diesjährigen... »