Krankenhäuser wollen Ruheständler und junge Eltern aktivieren

RKH-Kliniken suchen dringend Pflegepersonal und Ärzte a.D. als vorübergehende Aushilfskräfte für den Corona-Notfall – Geriatrische Tagesklinik Vaihingen schließt

Von Claudia Rieger Erstellt: 19. März 2020
Krankenhäuser wollen Ruheständler und junge Eltern aktivieren Tagesklinik und Simulationszentrum in Vaihingen bleiben vorerst geschlossen. Foto: Archiv

Ludwigsburg/Vaihingen. Die Kliniken im Landkreis Ludwigsburg bereiten sich umfänglich auf die erwartete Zunahme von Covid-19-Kranken vor. Die Zahl verschiebbarer Behandlungen in allen Krankenhäusern wird weiter reduziert, sagte der Sprecher der Regionalen Kliniken Holding (RKH), Alexander Tsongas, gestern auf VKZ-Nachfrage. Man

Weiterlesen
Überregionales  Traumazentrum

Überregionales Traumazentrum

Drucken Ludwigsburg (p). Jedes Jahr erleiden rund 30 000 Menschen einen so schwerwiegenden Unfall, dass sie als schwer verletzte Patienten in einer Klinik versorgt werden müssen. Die Faktoren Zeit und Qualität spielen hierbei eine große Rolle. Eine schnelle und... »