Gefährliche Stoffe ja – aber bloß kein Freimessmüll

Am Freitag muss der Ludwigsburger Kreistag Farbe bekennen: Wie steht er zur Einlagerung von freigemessenem Bauschutt? – Kundgebung am Montag in Schwieberdingen

Von Claudia Maria Rostek Erstellt: 14. Juli 2017

Wie positioniert sich der Ludwigsburger Kreistag zum freigemessenen Bauschutt aus dem Rückbau des AKW Neckarwestheim? Am 21. Juli liegen ihm vier Anträge zu dem umstrittenen Thema vor. Seit Monaten kämpfen Bürger gegen eine Einlagerung des AKW-Bauschutts. Und im Land ist

Weiterlesen

Sperrungen im Wald wegen Pflegearbeiten

Drucken LUDWIGSBURG (LL). Saisonstart im Wald: Mit dem Laubfall und kälteren Nächten steigt die Nachfrage nach heimischem Holz. „Holz aus heimischer Waldwirtschaft ist ein regionaler, nachwachsender und klimaneutraler Rohstoff, der insbesondere als Baumaterial und Energieträger genutzt wird“, so... »