„Für uns ist immer Tag des Fahrrads“

Am Aktionstag hält sich der Andrang der Pedalritter rund um Vaihingen in Grenzen. Der riesige Ansturm auf Fahrradläden sorgt für eine ungewohnte Unterbrechung der Öffnungszeiten. Die Landesregierung will den Ausbau des Radwegenetzes deutlich mehr fördern.

Von Ralph Küppers Erstellt: 4. Juni 2020
„Für uns ist immer Tag des Fahrrads“ Nicht nur am Tag des Fahrrads werden Autofahrer auf der B 10 in Mühlacker von diesem ausgedienten Drahtesel begrüßt, der jetzt der Verschönerung des Stadtbilds dient. Fotos: Küppers

Vaihingen. In Zeiten der Covid-19-Pandemie hat sich das Fahrrad zu einem ungewöhnlich beliebten Verkehrsmittel entwickelt. Es ersetzt kurze Autofahrten oder die Nutzung des Nahverkehrs. Außerdem hatten in den vergangenen Wochen viele Menschen mehr Zeit als gewohnt – Zeit, sich mit

Weiterlesen
Trotz Radunfall am Morgen auf die Minute fit

Trotz Radunfall am Morgen auf die Minute fit

Drucken Enzkreis (p). Der Grüne-Kreisverband Pforzheim und Enzkreis hat Anfang Juli in der Kulturhalle Remchingen seine Landtagsabgeordnete Stefanie Seemann für die kommende Landtagswahl im Wahlkreis 44 (Enzkreis ohne Ispringen, Birkenfeld, Engelsbrand und Kieselbronn) als Kandidatin und Bernd Kauffmann... »