Covid-19-Patienten: Kliniken kommen an Grenzen

Zum Jahresende erwartet die Regionale Kliniken-Holding (RKH) einen Höhepunkt bei den Fallzahlen in ihren Häusern. Nach kurzer Entspannung, so vermuten die Verantwortlichen, wird die Zahl der zu behandelnden Corona-Infizierten Anfang 2021 deutlich steigen.

Von Claudia Rieger Erstellt: 24. Dezember 2020

Ludwigsburg/Bietigheim/Mühlacker. Aktuell werden in fünf RKH-Kliniken im Schnitt 223 Covid-19-Patienten pro Krankenhaus behandelt (Stand Dienstag, 22. Dezember). „Wir erleben seit einer guten Woche eine deutliche Seitwärtsbewegung“, sagt Klinikenchef Prof. Dr. Jörg Martin am Dienstag in einer Pressekonferenz über die Entwicklung

Weiterlesen
Dankeschön für die Allwetterradler

Dankeschön für die Allwetterradler

Drucken Ulrich Müller, der jeden Tag von Ditzingen zur Arbeit ins Landratsamt nach Ludwigsburg radelt, hat von Landrat Dietmar Allgaier stellvertretend für die Allwetterradler unter den Mitarbeitern eine Grußkarte und Schokolade für ihren Einsatz für Umwelt und Gesundheit... »