Brandstifter von Marbach drohen acht Jahre Gefängnis

Verteidiger fordert viereinhalb Jahre. Angeklagter habe nicht gewollt, dass Menschen sterben. Ohne das Einschreiten von Passanten hätte Schlimmeres passieren können.

Erstellt: 10. Juni 2021

Marbach (hr). Der Verursacher der Marbacher Brandnacht vom 3. Oktober vergangenen Jahres (wir berichteten) wartet auf sein Urteil. Seitens der Heilbronner Staatsanwaltschaft sind acht Jahre Gefängnis beantragt und der Verteidiger hat auf viereinhalb Jahre plädiert. Einem psychiatrischen Gutachten zufolge ist

Weiterlesen
Kreisimpfzentrum stellt QR-Code aus

Kreisimpfzentrum stellt QR-Code aus

Drucken LUDWIGSBURG (LL). Eine Alternative zum Gang in die Apotheke oder das Abwarten der postalischen Zustellung der QR-Codes durch einen Dienstleister des Landes für den digitalen Impfpass steht den Bürgern in den Kreisimpfzentren des Landkreises Ludwigsburg zur Verfügung:... »