Bis zu 1,5 Millionen für ein Einfamilienhaus

Kreissparkasse legt ersten Immobilienmarktbericht vor: Große Nachfrage, wenig Angebot im Kreis Ludwigsburg – Boom wird schwächer

Von Claudia Rieger Erstellt: 6. Dezember 2019
Bis zu 1,5 Millionen für ein Einfamilienhaus Bestandsobjekte und Neubauten, hier an der Stuttgarter Straße in Vaihingen sind im Kreis gleichermaßen beliebt und ähnlich teuer. Foto: Rieger

Gefühlt weiß es wohl jeder, der im Kreis Ludwigsburg auf der Suche nach einem eigenen Heim ist: Die Nachfrage ist groß, die Preise nicht minder. Fakten dazu liefert nun der größte Makler im Kreis, die Kreissparkasse Ludwigsburg, in ihrem ersten

Weiterlesen
Dank für die intensive Unterstützung in der Coronazeit

Dank für die intensive Unterstützung in der Coronazeit

Drucken Ludwigsburg (p). Kürzlich wurden an der Oscar-Walcker-Schule in Ludwigsburg die diesjährigen Abiturienten feierlich verabschiedet. Die Bedingungen dieses Abiturs waren ebenso besonders wie die Regeln, die während der Abiturfeier eingehalten werden mussten: Abstand und Hygiene waren gefragt, nur... »