Illinger will ein Jahr lang in Argentinien Aufbauhilfe leisten

Kilian Krauth wird bei Freiwilligendienst in einem ökologischen Projekt mitarbeiten – Sohn des Ölmüllers sammelt Spenden

Erstellt: 29. Juli 2019
Illinger will ein Jahr lang in Argentinien Aufbauhilfe leisten Krauth. Foto: sta

Illingen (sta). „Wir werden eine Schule unter ökologischen Gesichtspunkten aufbauen“, beschreibt Kilian Krauth seine Aufgabe, die ihn Anfang August in Argentinien erwartet. Seit Kurzem hat er sein Abi-Zeugnis in der Tasche, jetzt wartet auf den 18-Jährigen bereits die nächste Herausforderung

Weiterlesen
Persönlicher Dank für überragende Leistungen

Persönlicher Dank für überragende Leistungen

Drucken Ein „überdurchschnittliches Einsatzjahr“ liegt hinter den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Illingen. Das hat Gesamtkommandant Joachim Saalbach am Freitagabend bei der Jahreshauptversammlung bekanntgegeben. Dass sich die Zahl der Mitglieder in den letzten zehn Jahren um 48 Prozent erhöht... »