Illinger will ein Jahr lang in Argentinien Aufbauhilfe leisten

Kilian Krauth wird bei Freiwilligendienst in einem ökologischen Projekt mitarbeiten – Sohn des Ölmüllers sammelt Spenden

Erstellt: 29. Juli 2019
Illinger will ein Jahr lang in Argentinien Aufbauhilfe leisten Krauth. Foto: sta

Illingen (sta). „Wir werden eine Schule unter ökologischen Gesichtspunkten aufbauen“, beschreibt Kilian Krauth seine Aufgabe, die ihn Anfang August in Argentinien erwartet. Seit Kurzem hat er sein Abi-Zeugnis in der Tasche, jetzt wartet auf den 18-Jährigen bereits die nächste Herausforderung

Weiterlesen
Ehre für Extremradler

Ehre für Extremradler

Drucken Illingen (bro). Zwei Fragen brannten Bürgermeister Harald Eiberger am Mittwoch auf den Nägeln: „Wie kommt man dazu? Und wie hält man das durch?“ Diese Fragen des Verwaltungschefs, der zumindest in Sachen Ratsdebatten selber schon einiges an Ausdauerfähigkeit... »