Illinger Extremradler strebt dritten Weltrekord an

Diesmal nimmt sich Jonas Deichmann die Kontinentalquerung vom nördlichsten Punkt Europas bis nach Kapstadt in Südafrika vor – Fotograf Hympendahl radelt mit

Erstellt: 6. September 2019
Illinger Extremradler strebt dritten Weltrekord an Extremsportler Jonas Deichmann geht wieder auf Weltrekordjagd: 18 000 Kilometer sind es von der Arktis bis nach Kapstadt.

Der Illinger Abenteurer Jonas Deichmann radelt wieder los. 18 000 Kilometer vom Nordkap in Norwegen bis zum südlichen Ende Afrikas – und das ganz ohne Unterstützung. Das Ziel ist es, die Strecke in weniger als 75 Tagen zu bewältigen: einen ganzen

Weiterlesen
Spektakuläre Darbietungen  und staunendes Publikum

Spektakuläre Darbietungen und staunendes Publikum

Drucken Die „Große Zaubergala“ in Illingen wartet alljährlich aufs Neue mit magischen Momenten auf. Dass auch bei der 23. Auflage am Samstag die Stuhlreihen bis auf den letzten Platz besetzt waren, hat indes wenig mit Zauberei zu tun.... »