Harald Eiberger lässt Kandidatur offen

In Illingen wird am 4. Juli der Bürgermeister gewählt. Amtsinhaber verärgert den Gemeinderat.

Von Ulrike Stahlfeld Erstellt: 1. April 2021
Harald Eiberger lässt Kandidatur offen Eiberger. Foto: arc

Illingen. (sta). Am 4. Juli sind die Illinger Bürgerinnen und Bürger aufgefordert, ihren Bürgermeister oder ihre Bürgermeisterin zu wählen. Das legten am Dienstag die Illinger Gemeinderäte fest. Ob dann allerdings auch der Name des bisherigen Amtsinhabers auf dem Stimmzettel steht

Weiterlesen
Am Ende fließen die Tränen

Am Ende fließen die Tränen

Drucken Illingen. Mit Begeisterung rührt Brigitte Schwendemann-Ragowski die Werbetrommel für das „Herzensprojekt“: Ihr Debütroman „Lillie & Richie“ ist eine leidenschaftliche und dramatische Liebesgeschichte, ein Buch, das wie Rock’Roll über den Leser kommt. Die 57-jährige Illingerin spricht von einer... »