Gut aufgestellt mit den Helfern vor Ort

Die sogenannten First responder sind als ehranamtliche Rettungskräfte 24 Stunden täglich einsatzbereit im Dienste ihrer Mitmenschen

Von Ulrike Stahlfeld Erstellt: 27. November 2018
Gut aufgestellt mit den Helfern vor Ort Für ihre Mitbürger in Illingen im Einsatz: Alexander Witte (v.r.), Thomas Ahndorf, Birgit Ahndorf, Sascha Pietsch und Tihomir Tenzera. Fotos: Stahlfeld

Bei der Integrierten Leitstelle Pforzheim-Enzkreis geht unter der Rufnummer 112 ein Notruf ein. Bei einem Unfall wurde eine Person schwer verletzt. Sofort werden nicht nur Notarzt und Rettungsdienst alarmiert. Es gibt ein weiteres Glied in der Rettungskette: Die „Helfer vor

Weiterlesen
Wenn die Ranzen zu Hause bleiben

Wenn die Ranzen zu Hause bleiben

Drucken Illingen (pek). Beim Fest der Schule am Stromberg, der Gemeinschaftsschule Illingen-Maulbronn, blieben jüngst die Ranzen zu Hause, und auf dem Schulgelände in Illingen tanzte der Schulfest-Bär. Was als kleines Schulfest geplant war und noch Freitagabend durch eine... »