Firma Sämann erweitert ihren Solarpark

Die Erweiterung schließt an die bestehenden Photovoltaikanlagen an – Illinger Gemeinderat hat seine Zustimmung gegeben

Von Bernhard Romanowski Erstellt: 14. September 2018
Firma Sämann erweitert ihren Solarpark Der bestehende Solarpark am Steinbruch Sämann oberhalb der B 10 im Südosten Illingens wird um 1,8 Hektar auf insgesamt rund 4,8 Hektar erweitert. Foto: Romanowski

Sechs Jahre ist es nun her, da wurde die Photovoltaik-Freiflächenanlage als „Solarpark Steinbruch Sämann Illingen“ an der Gemarkungsgrenze zwischen Illingen und Vaihingen eingeweiht. Das hat sich offenbar gelohnt, denn nun soll der Komplex erweitert werden.

Illingen. Der Illinger Gemeinderat

Weiterlesen
Oettinger hält Laudatio in Illingen

Oettinger hält Laudatio in Illingen

Drucken Im Musiksaal der Illinger Schule wird am Sonntagmorgen geprobt. Teilweise haben die Sänger eine Anfahrt von 50 oder 70 Kilometern. Wenn dann aus 100 Kehlen das „Ave Maria“ erklingt, kommt die Gänsehaut automatisch. Das stimmgewaltige Volumen des... »