Firma Sämann erweitert ihren Solarpark

Die Erweiterung schließt an die bestehenden Photovoltaikanlagen an – Illinger Gemeinderat hat seine Zustimmung gegeben

Von Bernhard Romanowski Erstellt: 14. September 2018
Firma Sämann erweitert ihren Solarpark Der bestehende Solarpark am Steinbruch Sämann oberhalb der B 10 im Südosten Illingens wird um 1,8 Hektar auf insgesamt rund 4,8 Hektar erweitert. Foto: Romanowski

Sechs Jahre ist es nun her, da wurde die Photovoltaik-Freiflächenanlage als „Solarpark Steinbruch Sämann Illingen“ an der Gemarkungsgrenze zwischen Illingen und Vaihingen eingeweiht. Das hat sich offenbar gelohnt, denn nun soll der Komplex erweitert werden.

Illingen. Der Illinger Gemeinderat

Weiterlesen
Die Naturgesetze scheinen außer Kraft

Die Naturgesetze scheinen außer Kraft

Drucken Gerade noch schien Julius Frack in einer Kiste über der Bühne zu schweben, eine (kleine) Explosion später rannte er als Feuerwehrmann auf die Bühne, um das durch den Knall entfachte Feuer zu löschen. Der Weltmeister der Großillusionen... »