Eine Winter-Wunder-Welt im Posthof

Erster Schnee des Jahres verleiht dem 17. Illinger Weihnachtsmarkt am Wochenende die richtige Atmosphäre

Von Ulrike Stahlfeld Erstellt: 18. Dezember 2018
Eine Winter-Wunder-Welt im Posthof Bei Sekt oder Glühwein kam trotz der Kälte rasch gute Stimmung auf. Fotos: Stahlfeld

Es war kalt am Wochenende und als am Sonntagvormittag der erste Schnee in diesem Winter gefallen war, da passte beim Illinger Weihnachtsmarkt alles: Eine weihnachtliche Winter-Wunder-Welt empfing die Besucher im stimmungsvollen Posthof.

Illingen. Fast 40 Stände auf dem Posthof

Weiterlesen
„Alles hat und lebt von Resonanzen“

„Alles hat und lebt von Resonanzen“

Drucken Thomas Knodel kniet im roten Overall auf dem Boden und setzt mit dem Pinsel die letzten Akzente. Vor ihm liegt ein großes Bild mit ungewöhnlichem Thema. „Suche Frieden und jage ihm nach!“ lautet die Jahreslosung 2019, die... »