Eine „kleine Freude“ für die Eltern

Die Künstlerin Annamaria Jeuk verschenkt einige ihrer Bilder an die Familienherberge Lebensweg in Schützingen.

Erstellt: 29. März 2021
Eine „kleine Freude“ für die Eltern Andrea Kienzle (von rechts) und Karin Eckstein von der Familienherberge Lebensweg freuen sich über die von Künstlerin Annamaria Jeuk gespendeten Bilder. Foto: Stahlfeld

Schützingen (sta). Als „eine kleine Freude“ für die Eltern, die mit ihren schwerstkranken Kindern zu Gast in der Familienherberge Lebensweg sind, sieht die Künstlerin Annamaria Jeuk ihre acht Bilder, die sie jetzt an die Einrichtung in Schützingen übergeben hat. Die

Weiterlesen
In drei Stunden ist die  Eule am Radweg fertig

In drei Stunden ist die Eule am Radweg fertig

Drucken Schützingen/Zaisersweiher. „Oh, hier ist noch eine, das ist ja super!“ ruft es durch den Wald kurz vor Schützingen. Zwei Frauen kommen aus Richtung Illingen den Radweg entlang. Staunend bremsen sie ab, als sie die Holzskulpturen am Wegesrand... »