Eiberger peilt dritte Amtszeit an

Erstellt: 17. April 2021
Eiberger peilt dritte  Amtszeit an Harald Eiberger. A

Illingen (ub). Mit der Bekanntgabe hat Harald Eiberger (49), seit 2005 Bürgermeister in Illingen, lange gewartet. Erst am Donnerstag äußerte er sich in einem knappen Statement (die VKZ berichtete bereits kurz). In einer persönlichen Erklärung heißt es: „Ich werde mich zur Wiederwahl als Bürgermeister erneut aufstellen lassen und bin allen dankbar, die meine Familie und mich in den letzten 16 Jahren auch in stürmischen Zeiten unterstützt haben.“

Damit ist klar, dass Eiberger bei der Bürgermeister-Wahl am 4. Juli seine dritte Amtsperiode als Schultes der Stromberggemeinde anstrebt.

Bei der vergangenen Wahl im Jahr 2013 erhielt Eiberger 79,8 Prozent der Stimmen. Der Gegenkandidat von der Nein!-Idee kam auf immerhin 13,7 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 28,62 Prozent. 1239 Stimmen entfielen auf Harald Eiberger, 212 Stimmen auf Andreas Fischer.

Weiterlesen

Über 70-Jährige aus Illingen und Mühlacker können geimpft werden

Drucken Mühlacker/Illingen (p). Bürgerinnen und Bürger über 70 Jahre aus Illingen und Mühlacker können am 10. und 11. Mai in der Enztalsporthalle Mühlacker mit dem Impfstoff der Firma Pfizer/Biontech geimpft werden – Mühlacker und Illingen bilden gemeinsam ein... »