Zusammenstoß aus Unachtsamkeit

Erstellt: 19. Dezember 2018

Hochdorf (p). Ein Schaden von rund 12 000 Euro ist das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag gegen 17 Uhr in Hochdorf ereignet hat. Ein 69 Jahre alter Citroën-Lenker wollte von der Keltenstraße nach links in die Pulverdinger Straße einbiegen. Dabei übersah er vermutlich aus Unachtsamkeit einen vorfahrtsberechtigten 23-jährigen VW-Lenker, der auf der Pulverdinger Straße ortseinwärts fuhr. Im Kreuzungsbereich stießen die beiden Fahrzeuge schließlich zusammen. Der Citroën war danach nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Weiterlesen

Rollerfahrer flüchtet vor Polizei

Drucken Rollerfahrer flüchtet vor Polizei Kirchheim (p). Vermutlich weil er kein reines Gewissen hatte, hat sich ein 16-jähriger Rollerfahrer am Donnerstagnachmittag in der Kirchheimer Schillerstraße einer polizeilichen Kontrolle entziehen wollen. Er ergriff die Flucht und konnte schließlich in... »