Unterhaltsamer Blick auf das System Wald

Im Forst bei Nussdorf ist jetzt der Lichthölzlespfad fertiggestellt

Von Michael Banholzer Erstellt: 15. April 2019
Unterhaltsamer Blick auf das System Wald Zur Eröffnung wurde von Wolfgang Steinacker (Mitte) und Luca Schmid kein Band durchschnitten, sondern ein Ast durchgesägt. Forstamtsleiterin Gundula Gmelin (hinten links) und Bürgermeister Peter Schäfer (rechts) gingen dabei ebenfalls zur Hand. Fotos: Banholzer

Nach einem Jahr Vorbereitungszeit ist der Nussdorfer Lichthölzlespfad am Samstag eröffnet worden. Dort wird auf unterhaltsame Weise Wissenswertes über Fauna und Flora des Eberdinger Gemeindewaldes vermittelt.

Nussdorf. „So wie Martin es will, so zeigt sich dann der ganze April“

Weiterlesen
300 Feuersalamander über die Straße getragen

300 Feuersalamander über die Straße getragen

Drucken Im Strudelbachtal gibt es ein landesweit bedeutsames Vorkommen an Feuersalamandern. Allein zwischen Riet und Eberdingen soll es geschätzt 2000 bis 4000 dieser Tiere geben. Beate Milerski aus Hochdorf schildert für die VKZ ihre nächtlichen Entdeckungen auf der... »