Stück für Stück fliegen die Masten aus dem Wald

Das Unternehmen Netze BW lässt die letzten Stahlgittertüme der alten Stromleitung zwischen Nussdorf und Weissach per Hubschrauber aus dem Forst schaffen

Von Bernhard Romanowski Erstellt: 11. März 2019
Stück für Stück fliegen die Masten aus dem Wald Der 12-jährige Philipp bestaunt das Cockpit des Hubschraubers der Firma Helixcopter.

Nicht zuletzt fliegerisches Feingefühl und Schwindelfreiheit sorgten am Freitag für einen reibungslosen Ablauf der Aktion, der auch einige Zuschauer in gebührendem Abstand beiwohnten.

Nussdorf. Mann des Tages war eindeutig Steffen Becher, der seinen Hubschrauber trotz kräftigen Windes im Griff

Weiterlesen
Kleine Helden zeigen großes Engagement

Kleine Helden zeigen großes Engagement

Drucken Kinder musizieren für Kinder: Das Benefizkonzert im Nussdorfer Theater in der Nussschale stand am Samstagnachmittag nicht nur im Zeichen eines Waisenhausprojekts in Sindou (Burkina Faso), an das die Erlöse fließen werden; es bot dem musikalischen Nachwuchs auch... »