Eberdingen

Der Schwarzspecht leitet die Waldgänger

Der Schwarzspecht leitet die Waldgänger

Tikka der Schwarzspecht grüßt die Wanderer, Spaziergänger und Jogger schon von den neuen Schildern und Schautafeln herab. Und genutzt wurde der Weg, auf dem diese sich befinden, auch schon immer gerne von der Bevölkerung. Nun kann man dort... »

Zusammenstoß aus Unachtsamkeit

Hochdorf (p). Ein Schaden von rund 12 000 Euro ist das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag gegen 17 Uhr in Hochdorf ereignet hat. Ein 69 Jahre alter Citroën-Lenker wollte von der Keltenstraße nach links in die Pulverdinger... »

Schober ehrt langjährige  Mitarbeiter

Schober ehrt langjährige Mitarbeiter

Hochdorf (p). Zum Jahresende ehrt die Schobertechnologies GmbH aus Hochdorf – Hersteller von Rotationswerkzeugen, Einbauaggregaten und Sondermaschinen – traditionell ihre Mitarbeiter für langjährige Betriebszugehörigkeit, runde Geburtstage und schulische Leistungen. In einer Feierstunde konnte Geschäftsführer Ralf-Hendrik Born wieder zahlreichen... »

Besinnliche Weihnachtsfeier mit leise rieselndem Schnee

Besinnliche Weihnachtsfeier mit leise rieselndem Schnee

Hochdorf (sg). Die diesjährige Weihnachtsfeier im Haus im Schlösslesgarten in Hochdorf konnte zu Beginn ganz passend durch leise rieselnden Schnee stimmungsvoll begonnen werden. Auch in diesem Jahr gestaltete Pfarrer Hartmut Nitsche wieder den Gottesdienst unter der musikalischen Begleitung... »

Verborgenes Wissen über ein schönes Tal

Verborgenes Wissen über ein schönes Tal

Auf reges Interesse stieß die Vorstellung des dritten Sonderbands zur Heftreihe „Nussblätter“ am Freitagabend im voll besetzten evangelischen Gemeindehaus in Nussdorf. Rund 100 Bürgern gewährte Autor Friedrich Schurr Einblicke in sein Buch, das ab sofort erhältlich ist. Nussdorf.... »

Familienforschung kann süchtig machen

Familienforschung kann süchtig machen

Ernst Kranich ist Feuer und Flamme. Er hat einen USB-Stick gebracht und demonstriert dem Eberdinger Pfarrer Hans-Jürgen Neumann an Büro-Computer das Ortsfamilienbuch Eberdingen. „Fantastisch“, entfährt es dem Geistlichen. Welch ein Unterschied zu den Kirchenbüchern, die auf dem Besprechungstisch... »

Überwachung des Straßennetzes

Eberdingen (p). Die Gemeinden Eberdingen, Kornwestheim und Remseck wurden am Donnerstag in Stuttgart mit Preisen beim Wettbewerb „Städte, Gemeinden, Landkreise 4.0 – Future Communities“ ausgezeichnet. Prämiert wurden zum Beispiel Projekte, die auf Basis von künstlicher Intelligenz das kommunale... »

Wiese, Wald und Wein als Wirtschaftsfaktoren

Wiese, Wald und Wein als Wirtschaftsfaktoren

Über Jahrzehnte hinweg hat der Nussdorfer Friedrich Schurr Informationen zum Kreuzbachtal seines Heimatortes gesammelt und schließlich mit Akribie zusammengefügt. Entstanden ist ein umfassendes Buch zur Geschichte dieser Kulturlandschaft. Nach zwei Bänden von Erwin Gayer (die VKZ berichtete) ist... »

Das Wunder von Nussdorf

Das Wunder von Nussdorf

Was für ein Sonntagabend! Beim Benefizkonzert mit Besser-Acoustique in der Nussdorfer Kirche zum Heiligen Kreuz gab es nur Gewinner: das Publikum bei genialer Musik und witziger Unterhaltung sowie Geld für den Nothilfefonds. Außerdem weiß der Besucher jetzt endlich,... »

Hoffnung auf Stressentlastung für den Forst

Hoffnung auf Stressentlastung für den Forst

Nicht nur der Ratssaal in Eberdingen ist von Holz geprägt, auch in der jüngsten Ratssitzung war der Werkstoff sowie sein Herkunftsort, der Wald, ein Thema dort. Gemeinsam mit dem Revierleiter Wolfgang Steinacker stellte Gundula Gmelin den Ratsmitgliedern den... »