Licht wird zum Erzähler in der Grabkammer

Neue Beleuchtung von Joachim Fleischer setzt die Exponate im Hochdorfer Keltenmuseum auf besondere Weise in Szene

Von Albert Arning Erstellt: 12. Oktober 2017
Licht wird zum Erzähler in der Grabkammer Joachim Fleischer führt in der Grabkammer des Keltenmuseums die Lichtinstallation vor. Foto: Arning

Die Grabkammer des berühmten Keltenfürsten von Hochdorf hat eine neue Lichtinstallation erhalten, bei der die Besonderheiten behutsam in Szene gesetzt werden. Der Stuttgarter Lichtgestalter Joachim Fleischer ist für die Inszenierung verantwortlich.

Hochdorf. Nein, Diskoeffekte dürfen die Besucher des Museums

Weiterlesen
Sehen, ausprobieren und Nadelbinden

Sehen, ausprobieren und Nadelbinden

Drucken Hochdorf (p). Der keltische Sonntag ist ein Höhepunkt im Museumsjahr und ein Ereignis, das sich aus dem Jahreslauf von Hochdorf nicht wegdenken lässt. Am nächsten Sonntag (10. Juni) beginnt das Fest traditionell um 10 Uhr mit einem... »