Licht wird zum Erzähler in der Grabkammer

Neue Beleuchtung von Joachim Fleischer setzt die Exponate im Hochdorfer Keltenmuseum auf besondere Weise in Szene

Von Albert Arning Erstellt: 12. Oktober 2017
Licht wird zum Erzähler in der Grabkammer Joachim Fleischer führt in der Grabkammer des Keltenmuseums die Lichtinstallation vor. Foto: Arning

Die Grabkammer des berühmten Keltenfürsten von Hochdorf hat eine neue Lichtinstallation erhalten, bei der die Besonderheiten behutsam in Szene gesetzt werden. Der Stuttgarter Lichtgestalter Joachim Fleischer ist für die Inszenierung verantwortlich.

Hochdorf. Nein, Diskoeffekte dürfen die Besucher des Museums

Weiterlesen

„Nicht fordern, sondern ablehnen!“

Drucken Eberdingen. Die Gashochdruckleitung, welche die EnBW-Tochter Terranets BW zwischen Wiernsheim und Löchgau verlegen will und die dabei unter anderem auch Eberdinger Markung durchqueren soll, sorgt weiter für Verärgerung in der Gemeinde. Für Irritationen sorgten im Gemeinderat am... »