Gipsen um den Weltmeistertitel

Julian Pinkau aus Eberdingen hat für zwei Jahre den Sprung in das deutsche Nationalteam der Stuckateure geschafft

Von Michael Banholzer Erstellt: 11. Januar 2019
Gipsen um den Weltmeistertitel Als Mitglied des Nationalteams bekommt Julian Pinkau für zwei Jahre ein Fahrzeug mit eigener Namensaufschrift gestellt. Foto: Banholzer

Mit Weltmeisterschaften in Russland hat Deutschland zuletzt keine guten Erfahrungen gemacht. Vielleicht wird es in diesem Jahr ja besser. Im August messen sich die besten Jung-Stuckateure der Welt in Kasan. Vielleicht ist dann auch Julian Pinkau aus Eberdingen dabei. Er

Weiterlesen
Vorfreude auf die Fasnet

Vorfreude auf die Fasnet

Drucken Hochdorf (p). Petra Drenk, Direktorin des Hauses am Schlösslesgarten in Hochdorf, begrüßte die Bewohner, Angehörigen und Mitarbeiterinnen mit dem Vers: „Bricht der erste Morgen des neuen Jahres an, so erscheint der Himmel nicht anders als am Tag... »