Gen Norden auf der Suche nach sich selbst

Das Sommertheater Eberdingen bringt das Stück „Theas Fische“ zur Uraufführung – Zuschauer begeistert – Unwetterwarnung zur Premiere

Von Vera Gergen Erstellt: 16. Juli 2019
Gen Norden auf der Suche nach sich selbst Die zusammengewürfelte Reisegruppe des Stücks „Theas Fische“ auf der Fahrt gen Norden. Fotos: Gergen

Typisches Küstenwetter von heiter über wolkig bis zu einem kräftigen Regenguss begleitete passend zur Geschichte von „Theas Fische oder wie ein Paket an die Nordsee kam“ am Wochenende die Uraufführung des Eberdinger Sommertheaters. Nachdem die Freitagspremiere wegen Unwetterwarnung abgesagt worden

Weiterlesen
„Exaktes Denken schadet nicht“

„Exaktes Denken schadet nicht“

Drucken „Ich kann auch ohne Kelten leben“, sagt Dr. Simone Stork gänzlich unsentimental. Aber wenn man die Leiterin des Keltenmuseums so beredt und spannend von ihrer Arbeit reden hört und spürt, wie sehr ihr die Einrichtung an der... »