Der erste Besuch als Staatssekretär

Steffen Bilger trägt sich ins goldene Buch der Gemeinde Eberdingen ein – Kleine Führung im Keltenmuseum

Von Uwe Bögel Erstellt: 3. Mai 2019
Der erste Besuch als Staatssekretär Staatssekretär Steffen Bilger trägt sich ins goldene Buch der Gemeinde Eberdingen ein; umrahmt von Museumsleiterin Simone Stork (von links), Bürgermeister Peter Schäfer und CDU-Ortsverbandschef Bernd Hasenmaier. Foto: Bögel

Als Wahlkreisabgeordneter der CDU kennt er die Dreiergemeinde Eberdingen. Aber als parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesverkehrsminister war Steffen Bilger noch nie hier.

Hochdorf. In dieser Funktion durfte sich Steffen Bilger am Dienstagabend im Keltenmuseum in Hochdorf in das goldene Buch

Weiterlesen
Der Fürst könnte als Hologramm erscheinen

Der Fürst könnte als Hologramm erscheinen

Drucken Hochdorf. Von einem „Riesenerfolg für alle Beteiligten“ ist Anfang Juli die Rede, als öffentlich verkündet wird: Das Land hat dem Keltenmuseum in Hochdorf im Zuge der Umsetzung der landesweiten Keltenkonzeption 500 000 Euro Förderung zugesagt, um die Einrichtung... »