Baden-Württemberg

Unter Alkoholeinfluss – 59-jähriger fährt gegen Baum

Ein 59-Jähriger ist bei Schelklingen im Alb-Donau-Kreis gegen einen Baum gefahren. Ein Alkoholtest der Polizei fiel positiv aus. Auch Drogen wurden gefunden.

  • Der Fahrer musste eine Blutprobe abgeben. Sein Führerschein wurde ebenfalls sichergestellt. (Symbolbild)Foto: IMAGO/Zoonar

    Der Fahrer musste eine Blutprobe abgeben. Sein Führerschein wurde ebenfalls sichergestellt. (Symbolbild)Foto: IMAGO/Zoonar

Ein 59-jähriger Autofahrer ist bei Schelklingen (Alb-Donau-Kreis) mit seinem Wagen gegen einen Baum geprallt und schwer verletzt worden. Der Mann hatte zuvor in einer Linkskurve die Kontrolle über den Wagen verloren, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Ein Atemalkoholtest ergab, dass der Fahrer Alkohol getrunken hatte. Außerdem fand die Polizei noch geringe Mengen an Marihuana.

Wo genau die Droge gefunden wurde, war nicht bekannt. Der Autofahrer musste eine Blutprobe abgeben und sein Führerschein wurde sichergestellt. Der Schaden des Unfalls in der Nacht zu Sonntag wurde auf rund 10 000 Euro geschätzt.

Datenschutz-Einstellungen