Kultur

Das „Sommerby“-Quartett ist komplett

Kirsten Boie schickt im Band „Am schönsten ist es in Sommerby“ Mats, Martha und Mikkel ein letztes Mal in Ferien an die Schlei. Mit dem Oster-Abenteuer der drei Geschwister ist die Reihe komplett.

  • Sommerby blüht auf, als Mats, Mikkel und Martha in den Osterferien mal wieder bei Oma Inge  landen. Ein Kaninchen und viele Überraschungen warten auf die Geschwister.Foto: Oetinger/Verena Körting

    Sommerby blüht auf, als Mats, Mikkel und Martha in den Osterferien mal wieder bei Oma Inge landen. Ein Kaninchen und viele Überraschungen warten auf die Geschwister.Foto: Oetinger/Verena Körting

Die Schlei ist ein rund 40 Kilometer langer, schmaler Meeresarm der Ostsee in Schleswig-Holstein. Die Hamburger Kinderbuchautorin Kirsten Boie hält sich oft in der Gegend zum Schreiben auf und hat sich von der Landschaft zu einer Reihe um den fiktiven Ort Sommerby inspirieren lassen. Der erste, vor…

Jetzt einfach weiterlesen mit VKZ

Vorteile genießen mit einem VKZ+ Abo
  • Einfach online kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf vkz.de lesen
  • Jetzt testen mit unserem Probeabo-Angebot
Datenschutz-Einstellungen